Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:
Suche:

Arbeitgeberportrait


Die Stadt Staufenberg ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Gießen und verteilt sich mit einer Fläche von 28,6 km² und etwa 8.140 Einwohnern auf die vier verschiedenen Stadtteile - Staufenberg, Treis, Mainzlar und Daubringen.

Als Arbeitgeber zeichnet sich die Stadt Staufenberg als moderne und zukunftsorientierte Verwaltung aus, welche für Chancengleichheit, Innovation und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf steht. Die Stadt Staufenberg beschäftigt rund 106 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 62 im Kinder- und Jugendbereich, 21 für die Liegenschaften und 23 im Rathaus. Die Stadtverwaltung bietet den Bürgern zahlreiche Dienstleistungen an, welche zunehmend auch digital zur Verfügung gestellt werden.

Der Teamgedanke sowie eine funktionierende Work-Life-Balance werden bei der Stadt Staufenberg groß geschrieben. Neben der zusätzlichen Altersvorsorge und den verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten, werden den Mitarbeitern exklusive Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, wie bspw. Präventions- oder Rückenkurse, angeboten.

Die Stadtverwaltung berücksichtigt und unterstützt ehrenamtliche Tätigkeiten, investiert in die Weiterbildung des Personals und bietet für Nachwuchskräfte die Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten bzw. die Weiterbildung zum / zur Verwaltungsfachwirt/-in an. Insgesamt gibt es neben der klassischen Kommunalverwaltung noch den städtischen Bau- und Betriebshof sowie vier städtische Kindertagesstätten, wo neben der klassischen Ausbildung zum / zur Erzieher/-in zukünftig auch die Möglichkeit besteht, diese berufsbegleitend zu absolvieren.

Die Stadtverwaltung Staufenberg versucht sich permanent weiterzuentwickeln um so, sowohl für die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber auch für potenzielle Bewerber/-innen ein attraktiver und zukunftsorientierter Arbeitgeber zu bleiben.

Auf unserer Homepage werden regelmäßig offene Stellen sowie weitere Informationen zur Stadt und Verwaltung veröffentlicht.


  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung