Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:
Suche:

Straßenlaternen werden von 1-5 Uhr in der Nacht abgeschaltet


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

wie Sie sicher über die Presse und auch über unsere eigenen Veröffentlichungen in dem Amtsblatt mitbekommen haben, hat sich die Stadt Staufenberg unter den Kommunalen Schutzschirm „gerettet“. Die Rettung ist zwar positiv formuliert, hat aber natürlich auch Folgen für uns alle in Staufenberg. Das Land erlässt den Kommunen nicht bedingungslos Schulden. Die Stadt Staufenberg muss sparen.

Aber nicht nur der Spargedanke in finanzieller Hinsicht hat uns zu einem Umdenken bewegt.

Der Verzicht auf die Atommeiler und der Ausbau der erneuerbaren Energien werden wohl alleine nicht zum Ziel führen, um uns ausreichend mit Energie zu versorgen. Die Energiewende werden wir vielmehr nur dann schaffen, wenn wir große Strom- oder Wärmemenge erst gar nicht verbrauchen und sie erst gar nicht kostenintensiv produziert werden müssen.

Auf Grund dieser zwei Gesichtspunkte wird die Stadt Staufenberg die Straßenlaternen in den Nebenstraßen in der Zeit von 1-5 Uhr in der Nacht abschalten. Die Hauptverkehrswege sind weiterhin beleuchtet.

Ab dem 21.01.2013 werden die hierfür notwendigen Umklemmarbeiten beginnen. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Straßenzüge zeitgleich umgeklemmt werden, so dass es für einen kurzen Zeitraum beleuchtete und unbeleuchtete Nebenstraßen in Staufenberg geben wird.

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger um Beachtung.

Der Magistrat der Stadt Staufenberg
Peter Gefeller, Bürgermeister



  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung